Konnichi Wa to kangei sareru no naka ni Akatsuki Lovers^^
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Meinde Gedanken zu ihren Zielen
Mo Dez 27, 2010 12:25 am von Kisame

» Deidara
So Dez 26, 2010 10:38 pm von Kisame

» Itachi
So Dez 26, 2010 10:25 pm von Kisame

» Kisame
So Dez 26, 2010 9:28 pm von Kisame

» Ich bin ZURÜCK x3
So Dez 26, 2010 9:03 pm von Kisame

» hallo auch
Mo Aug 23, 2010 9:43 pm von Gast

» Mythische Welt
Mo Mai 17, 2010 8:02 pm von Gast

» Bloody Moon
Sa Mai 15, 2010 2:53 pm von Gast

» Immer wieder sterben.. [Wochenend-RPG]
Fr Mai 14, 2010 9:22 am von Gast

» Machtkämpfe, werden am Ende alle verlieren?
Mi Mai 05, 2010 2:39 pm von Gast

» Ita's Text/Gedichte
Sa Mai 01, 2010 2:06 pm von Itachi

» Deidara´s Gedichte
Fr Apr 30, 2010 12:42 am von Deidara

» Reise ins Chaos
Mi Aug 12, 2009 4:21 am von Deidara

» Das Zwillingsschwert
Di Aug 11, 2009 2:36 am von Deidara

» Zurück kommende Finsterniss
Do Jun 04, 2009 12:20 am von Gast

Kalender
Partner
UR-Radio UR-Radio Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste

KittyShare


Teilen | 
 

 Bloody Moon

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:08 pm

"Das kann ich nicht sagen. Er spricht nur zu mir wenn er bei Bewusstsein ist. Und auch dann nur selten. Er ist sehr verschlossen. Das koennte nur ein Arzt sagen... Aber lasst uns doch erst einmal umherlaufen. Vielleicht kann ich euch ein paar Fragen beantworten die ihr bezueglich Rutarius-san habt. Auch wenn er nicht viel mit mir spricht, ich bekomme alles mit, was passiert", laechelte er wieder sehr charmant und verneigte sich vor Yue tief und wartete darauf das sie seine Hand nehmen wuerde und eine Weile mit ihm spazieren gehen wuerde.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:11 pm

Yue nickte darauf nur etwas und legte ihre Hand auf diese von San. SIe würde ihm gerne viele Fragen stellen und sie war froh, das er so nett war, nicht wie dieser Seraluis. "Wiso hat Rutari so viele Persöhnlichkeiten? Woher kann das kommen?!", fragte sie als erstes, denn dies fragte sie sich schonso lange.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:19 pm

"Das sind nicht seine Persoenlichkeiten. Das ist wichtig, das musst du beachten. Sagen wir so. Selarius ist von Geburt an ein zweites Eiegenwesen das in ihm lebt. Ein Vampir eben. Das liegt daran das einst der Vorfahre seiner Familie ein Bund mit einem Vampir einging. Sie haben sich verschworen und Rutarius-sans Vorfahre schwor das all' die, die in diese Familie geboren werden, einen Vampirgeist in sich tragen duerfen. Dafuer versprach der Vampir ihm viel Macht, diese bekam er auch, solange der Vampir lebte. Doch der Vampir verstarb einst, als die Menschen ihn toeteten. So kam es zu Selarius in Ruatrius-sans Koerper.", erklaerte er ruhig und gelassen, "Und, nunja zu meiner Wenigkeit. Als er klein gewesen war, war er einmal in ein Gefecht mit Kajuk geraten. Und dort traf ich auf ihn. Er war so klein, so unschuldig. Kann man sich heute kaum noch vorstellen. Ich bin ein Wesen des Kajuk, doch befolge ich gute Absichten. Ich hab' mich heimlich in seinen Koerper eingenistet, seine Aura war so ungewoehnlich, dass ich ihn zu meinem Begleiter machte. Er war oft sehr einsam und sprach als Kind zu sich selbst in Gedanken, also zu mir, ohne es zu wissen und im Laufe der Zeit, nahm ich Kontakt zu ihm auf. Ich versprach ihm, wenn er Hilfe braeuchte, dass ich ihm diese geben wuerde."
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:24 pm

Yue nickte darauf nur, doch war sie ziemlich beunruhigt. "A-Aber kann man diesen.. Selarius nicht vertreiben? E-Er tut Rutari nicht gut.. D-Das merkt man!", sagte sie und sah etwas verzweifelt zu San auf. "K-Kann man ihn los werden?? Rutari brauch seine Macht nicht, denn er ist stark genug, auch ohne ihn!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:30 pm

"Kann man nicht.", sagte San kuehl, "Wuerde man dies tun wuerde man gegen den Packt verstoßen den sein Vorfahre damals beschlossen hatte und somit Rutarius-san toeten. Der einzige Weg ihn aus seinem Koerper zu verbannen ist, wenn er selbst von sich aus seinen Koerper verlaesst. Dann waere man ihn fuer immer los. Doch mach haette moeglicherweise einen neuen Feind." Er lief sehr langsam, in Richtung Sonnenuntergang. "Wisst ihr. Ich glaube Rutarius-san mag sie sehr. Doch es ist moeglich das er sich von dem Gedanken trennen wird. Weil er euch nicht schaden will. Denn er lebt sehr, sehr gefaehrlich.", fluesterte er schon beinahe.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:34 pm

"D-Das ist mir egal! I-Ich will nicht.. ohne ihn sein! I-Ich habe eine Schwäche für ihn bekommen!", gestand Yue leise und sah etwas zu Boden. "I-Ich will nicht.. d-das er mich vergisst! D-Das will ich nicht!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:42 pm

"Vergessen tut er nie, glaubt mir Madame.", seufzte San leise, "Nur manchmal waere es besser fuer ihn zu vergessen! Zum Beispiel den Tag, an dem er aus dem Dorf in dem er zeitweise lebte trat, um jemanden zu suchen. Denn an dem Tag starb jemand der ihm wie eine Schwester war. Sie wurde grauenvoll von Kajuk getoetet und an jenen Tag denkt er noch heute. Genauso wie er an den Menschen denkt, der ihm lernte mit seinem Sein fertig zu werden. Mit dem was er ist. Ein Luminorita Kantarius. Jemand der Kajuk beherrschen kann, weil es sich von ihm beherrschen laesst, weil es, weil ich mich ihm angeschlossen habe. Er denkt noch immer an den Tag an dem er damals von seinen Eltern getrennt wurde, an dem Tag an dem er sie zum letzten mal sah. Er erinnert sich nicht mehr wie sie waren, wie sie aussehen, doch er hat diese Menschen nie vergessen. Er liebt sie. Selbst wenn er weiß sie haben ihn einfach verloren auf der Flucht. Er weiß nicht ob sie leben oder schon tot sind, das einzige was er weiß ist, dass er fuer sie und sein Dorf kaempfen wird, das er sie nie vergessen wird. Das er sie immer in seinem herzen in Ehren tragen wird."
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 7:55 pm

Yue horchte San die ganze Zeit zu und nickte etwas. Sie musste seuftzten und konnte darauf irgendwie nichts sagen. Es tat ihr Leid was mit Rutari geschah, wenn sie all dies hörte. Doch wollte sie trotzdem nicht, das Rutari sie alleine lassen würde. Sie wusste sie war nur bei ihm sicher, besonders wenn sie an diesen Seraluis dachte. Vor ihm hatte sie Angst! Denn sie hatte gespürt was er für eine Kraft hatte, immerhin ist er durch Rutari rausgekommen und wollte sie töten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:07 pm

"Moechtet ihr noch etwas wissen, Madame?", fragte San freundlich.


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:08 pm

"Ähm.. Nunja..", sagte Yue nur kurz, da sie leicht übelegen musste. Es gab wirklich nur diese eine Frage, die sie San stellen wollte und er hatte sie ihr beantwortet. "W-Was wäre geschehen wenn ich.. Selarius nicht angeschossen hätte?!", fragte sie dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:13 pm

"Er haette dich getoetet", sagte San kuehl, "Ohne zu zoegern. Er ist kein Mensch. Ein ist ein Vampir. Vampire brauchen Blut. Und das Blut nehmen sie sich von Menschen. Die kennen da keine Ruecksicht." Er lief noch ein paar Meter mit ihr und drueckte sie dann auf einen Stein ins Sitzen. "Macht euch keine Sorgen um Rutarius-san.", fluesterte er laechelnd und gab ihr einen Kuss auf die Stirn, "Madame. Bis bald." Er lies sich mit den Armen verschraenkt, den Kopf auf ihrem Schoß gelegt nieder und verwandelte sich in den verwundeten Rutarius.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:17 pm

Yue war nur etwas hilflos, als San dies sagte. Besonders als er sich in Rutari verwandelte, war sie hilfloser, denn sie wusste nie, was sie tun sollte in den Momenten. Als sie dann aber Rutari wieder bei sich hatte, legte sie sanft ihre Hände auf seinen Kopf und streichelte diesen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:24 pm

Rutarius schmiegte sich nah an sie. Er laechelte wieder, mittlerweile, im Schlaf. Die Wunde war schon zugetrocknet und er wuerde wohl bald wieder aufwachen. Man konnte seinen Atem hoeren und das ein oder andere Aufseufzen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:27 pm

Yue streichelte Rutaris Kopf sanft. Sie beugte sich zu ihm runter und gab ihm einen sanften Kuss auf den Kopf und verharrte so einige Augenblicke. Irgendwie suchte sie seine Nähe und konnte diese aber wohl nurnoch so bekommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:42 pm

Langsam zuckten die Haende Rutarius'. "Hngh...", konnte man von ihm vernehmen, mehr auch nicht. Er streckte sich ein wenig und oeffnete ganz langsam die Augen. Er gaehnte und richtete sich auf. "Sooo gut hab' ich schon lang' nicht mehr geschlafen.", sagte er, ohne zu merken, dass Yue ja neben ihm saß. Als es ihm auffiel, wurde er leicht rot um's Gesicht. "Aehem.. Tut mir leid. Alles okay bei dir? Hat er dir etwas getan? Ich... Kann mich an nichts erinnern.", meinte er schließlich.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 8:52 pm

Yue sah darauf schnell auf. Als sie Rutari ansah und hörte.. Er hörte sich wirklich wieder wie deer alte an und er verhielt sich, für sie auch so, musste sie einfach glücklich lächeln und umarmte Rutari stürmisch und gab ihm einen Kuss.. Sie musste ihm einfach einen sanften Kuss geben. "D-Dir gehts gut!", sagte sie glücklich. "D-Du.. d-du lebst!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 9:06 pm

"Natuerlich lebe ich, warum sollte ich auch nicht?", fragte Rutarius irritiert. Er drueckte sie leicht von sich weg, wollte er sich doch nicht zu sehr an ihre Naehe gewoehnen. Er muesste schließlich doch weiterziehen, es war seine Pflicht. Das war er ihnen allen schuldig. "Aber sag', wie geht es dir?, fuegte er hinzu.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 9:18 pm

Yue nickte darauf nur schnell und war wirklich sehr froh, das es Rutari besser ging. "J-Ja.. mir gehts gut! A-Aber wichtiger ist es doch, das es dir besser geht!", sagte sie lächelnd und sah zu ihm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 10:09 pm

"Was war denn? Ich kann mich ehrlich nicht erinnern.", meinte Rutarius verlegen laechelnd, "Das einzige was ich weiß ist das mein Kopf schmerzt. Und zwar ganz gewaltig. Aber egal. Hauptsache dir ist nichts passiert." Er asste sich langsam wieder und schuettelte leicht den Kopf. Er lies das Laecheln verschwinden und setzte wieder seinen gefuehlslosen kalten Blick auf den er im normalen Fall hatte. "Also, wo sind wir? Wo ist dein Dorf? Es ist meine Pflicht dich zurueck zu bingen.. .Außerdem muss ich mich dort erkundigen... Nach.. Etwas.", meinte er kalt.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 10:12 pm

Yue war darauf aber nur verwirrt. Sie verstand nicht was nun wieder mit Rutari los war. "I-Ich will nicht zurück.. I-Ich will nicht das du mich dort lässt.. al-alleine! B-Bitte lass mich nicht dort alleine! Ich will nicht das du mich verlässt!", sagte sie verzweifelt und stand langsam auf. "D-Du kannst doch nicht alleine wieder gehen....!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 10:21 pm

Er versuchte kuehl zu wirken, als waere es ihm egal, doch ganz gelang es ihm nicht: "Es ist zu gefaehrlich." Um noch kuehler zu wirken sagte er Dinge die ihm selbst schwer fielen zu sagen: "Es ist einfach zu gefaehrlich fuer ein kleines Maedchen wie dich, okay? Versteh' es oder lass es bleiben. Ich muss mich so oder so erkundigen also in dein Dorf muss ich auf jeden fall. Ob du nun mit in das Dorf kommst oder es bleiben laesst liegt bei dir." Er machte sich auf den Weg in das Dorf Yues. "Ich kann sie dieser gefahr einfach nicht aussetzen..", dachte er und schloss bei dem Gedanken die Augen, "Ich darf keine Gefuehle entwickeln. Jedes mal wenn ich es getan habe, habe ich diesen Menschen verloren... Das lasse ich nicht erneut zu."
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 10:27 pm

"G-Gut! D-Dann lassen wir e-es bleiben! W-Wie du willst!", sagte Yue leise und sauer. Sie ballte ihre Fäuste, welcher stark zitterten. "M-Mach was du willst! I-ich werd dir schon nichtmehr im Weg stehen...!", murmelte sie sauer und lief Rutari langsam nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 10:31 pm

Rutarius seufzte lautlos, "Du kannst das nicht verstehen... Und das verlange ich nicht.. Es ist leichter fuer mich wenn du mich hasst... Bitte." Er dachte den ganzen Weg ueber lautlos hin und her. Er kam zu dem Schluss das es das beste waere sie hier zu lassen. Hier waere sie sicher, sicher vor Kajuk. Und letztlich sicher vor ihm selbst... Auf dauer wuerde er die Schießerei nicht ueberleben, das wusste er.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Mi Mai 05, 2010 10:43 pm

Yue seuftzte nur innerlich den ganzen Weg hinweg. Sie war sauer und hatte Angst! Sie war aber insbesondere traurig wegen Rutari. Sie liebte ihn total, aber er wollte sie nicht... er schob sie weg und dies eiskalt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 4:22 pm

Rutarius wollte gehasst werden. Er wuerde es nicht ertragen wuerde ihr etwas zustoßen. Kaum hoerbar sagte er, mehr fuer sich: "Hass mich...Das wuerde es soviel einfacher machen." Er lief weiter bis sie im Dorf ankamen. Dann fragte er Yue: "Glaubst du die wissen was ueber das Dorf Kanua?"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 4:51 pm

Yue sah nur kurz zu Rutari vor und zuckte mit den Schultern. "Ich weiß es nicht! Selbst wenn! Was wollen sie denn von dem Dorf? Es ist nichts besonderes!", sagte sie nur darauf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 6:00 pm

Rutarius war wuetend ueber diese Worte und schnellte hinter Yue und hielt sie von hinten fest und legte seine Lippen neben ihr Ohr und hauchte ihr hinein: "Ich hoffe du meintest gerade nicht das dorf Kanua. Denn das ist fuer wahr kein gewoehnliches Dorf. Es ist das Dorf in dem die maechtigsten Harti aufgewachsen sind und in dem das Schwert des Kajuk bewahrt wurde bevor die Bewohner komplett vertrieben wurden. Doch eines sage ich dir. Es ist kein gewoehnliches Dorf."
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 6:29 pm

Yue erschrack darauf nur und krallte sich in ihr Kleid rein, als Rutari so schnell hinter ihr erschien und sauer zu sein schien. "V-Verdammt.. b-beruhig dich!", sagte sie nur und riss ihren Kopf vor Rutari weg. "M-Mich interessieren keine anderen Dörfer! M-Mir wurde auch nie davon erzählt! Woher soll ich wissen das du so drauf reagierst, wenn man sagt das Dorf sei gewöhnlich?!", fragte sie sauer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:06 pm

"Das ist Dorf in dem ich geboren wurde. In dem meine Familie lebte. Und sei meine Familie noch so verhasst. Ich liebe sie.", betonte er lautstark, als er bemerkte das Dorfbewohner die beiden erblickt hatten und sie anstarrten. Er lies Yue sofort los und wich einige Schritte zurueck. "Verzeiht. Es ist besser wenn ich gehe.", erklaerte er verbeugte sich, sehr tief, drehte sich um und begann wieder in die Richtung zu laufen aus der er eben mit Yue gekommen war. Yue..., schoss es ihm durch den Kopf. Er schuettelte den Kopf, Du darfst dir nichts anmerken lassen. Laut sagte er dann zu Yue: "Hasse mich. Hasse mich so sehr du kannst. Das macht es leichter."
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:11 pm

Yue aber ging darauf nur sauer zu RUtari und zerrte ihn zu sich rum. "VERDAMMT! Ich werde dich NIEMALS HASSEN!", schrie sie ihn an. "Ich habe mich in dich verliebt! Da werde ich dich niemals hassen! Es ist mir egal was du mir antust! Ich werde dich lieben! Selbst wenn du mich umbingst werd ich dich lieben! Also sage mir nicht so einen Müll!", sagte sie sauer zu ihm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:22 pm

Er musste kurz laut lachen. "Du wirst mich nicht lange lieben koennen. Und selbst wenn ist es zu gefaehrlich. Du bleibst hier. Hier passiert dir nichts. Hass' mich! Es ist besser so!", fuhr er sie letzteres an, wobei ihm nicht unbemerkt blieb, dass die beiden regelrecht angestarrt wurden. "Liebe ist kein Spiel Maedchen. Liebe kann ein toedliches Feuer sein. Und wir wollen doch nicht das sich kleine Maedchen verbrennen.", meinte er und schaute auf Yue herab. Er wollte um alles in der Welt, er wollte sie dazu bringen ihn zu hassen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:28 pm

"Ist mir egal! Ich kann hassen und lieben wen ich will! Und ich will dich nicht hassen, sondern dich lieben, was ich bereits tue! Es ist mir egal iob es gefährlich ist, ob ich verletzt oder getötet werde!! Hass du mich doch! HASS DU MICH!", sagte sie zum Schluss lauter und sah zu Rutari. "Ich bin kein kleines Kind mehr! Ich kann entscheiden wen ich liebe! Und ich liebe dich! Sag was du willst.. Ich werde niemals auf dich hören!", gab sie zum Schluss immer leiser werdend von sich und drehte Rutari den Rücken zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:39 pm

Rutarius musste laecheln. "Soso?", gab er fluesternd von sich, sah die Dorfbewohner an, lief auf Yue zu und drehte diese mit dem gesicht zu sich. "Du liebst mich?", fragte er sie eindringlich. Er sah ihr tief in die Augen. "Du liebst mich wirklich?", fragte er erneut. Er zog Yue an sich ran und legte die Arme um ihren Ruecken. Er kam mit seinem Gesicht ihrem immer naeher und fragte erneut, nun sehr leise: "Liebst du mich wirklich?"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:41 pm

Yue nahm ihre Hände zu sich hoch und drückte diese gegen ihren Brustkorb. Auf Rutaris Fragen, nickte sie immer. Sie nickte total entschlossen. "J-Ja... Ich liebe dich!", sagte sie dann, behielt sie aber die ganze Zeit ihre Entschlossenheit. Denn bei der Liebe durfte man nicht spielen und das wusste Yue genau.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:46 pm

"Du weißt das die Liebe kein Spiel ist?", fragte Rutarius leise. Er schloss die Augen, nicht etwa weil er die Menschenmasse nicht mehr sehen wollte, die war eh nicht mehr sichtbar fuer ihn, sondern um sich langsam Yues Gesicht weiter zu naehern, bis seine Lippen schließlich die ihre beruehrten und er sie zaertlich kuesste. Ich verstoße gerade gegen all' meine Vorsaetze... Aber was solls..., dachte Rutarius und drueckte Yue feste an sich.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:49 pm

Als Rutari Yues Lippen berührte, war das Mädchen ziemlich überascht. Immerhin wollte er sie dazu bringen ihn zu hassen, was er nicht schaffte. Sie liebte ihn, sie liebte überalles und sie würde niemals in der Liebe spielen. Denn Liebe war alles, was sie brauchte und sie brauchte Rutari. Weswegen dieses Gefühl gerade wunderschön war und sie seinen Kuss zärtlich erwiederte und sich an sein Oberteil krallte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 7:56 pm

Rutari loeste den Kuss nach einiger vergangener Zeit und fragte Yue, waehrend er ihr tief in die Augen sah: "Wenn du mich begleiten willst, wenn du es wirklich moechtest, dann musst du dich aber an einige Absprachen halten. Wenn ich sage 'schieß', dann schießt du. Wenn ich sage 'lauf', dann laeufst. Ganz gleich was mit mir passiert. Hast du verstanden?" Er sah sie immer noch an. Alle Vorsaetze gebrochen... Und das wegen einem Maedchen, dass ich eigentlich nichtmal kenne...dachte sich Rutarius insgeheim.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 8:10 pm

Yue nickte darauf schnell. "Verstanden!", sagte sie und musste lächeln, denn sie hörte schon, das sie mitkommen durfte, wenn ihr schon Regeln an den Kopf geworfen wurden. Doch war ihr dies egal, denn sie durfte Rutari begleiten und das war alles was zählte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 8:23 pm

Rutarius vernahm geplappere von den Dorfbewohnern. Erzuernt darueber das diese tuschelten raunte er diese an: "Was glotzt ihr uns so an? Keine eigenen Probleme um die ihr euch kuemmern muesst? Seht lieber zu das die Gegend vor eurem Dorf wieder aufblueht mit Blumen. Schließlich hat Kajuk alles vernichtet." Er wandte sich von den Bewohnern ab und kniete sich vor Yue nieder. Er nahm ihre Hand und gab ihr einen Handkuss. "Wenn du mich wirklich begleiten willst. Dann nimm die Pistole wieder an dich", meinte Rutarius zu ihr und hielt ihr seine Pistole hin, welche er ihr vorher abnahm, "Nimm sie an dich und behuete sie gut, wenn du mit mir kommen willst. Sie ist das einzige Mittel dich vor mir zu beschuetzen." Er neigte den Kopf zu Boden und hielt ihr die Pistole hoch entgegen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 8:29 pm

"Ich werde all das tun, was für uns am besten ist! Und ich werde auch alles tun um dich zu schützen, auch wenn ich nur kleine Wunden heilen kann! Aber ich werde mein bestes geben um dir nicht im Weg zu stehen!", versprach Yue und nahm dann die Waffe an sich. "Ich werde dich nicht enttäuschen!", versprach sie und gab Rutari einen sanften Kuss auf den Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 8:33 pm

Er nahm Yue bei der Hand, hob sie mit einem Satz auf seine Arme und lief so ein paar Schritte mit ihr. Er hielt kurz inne. Dann lief er wieder weiter, er wuerde in diesem Dorf nicht nach Kanua fragen, auch wenn dies vielleicht seine letzte Chance sein koennte. Er laechelte Yue zaertlich an. Und wenn es mich mein Leben kostet, ich werde dich beschuetzen...dachte er.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 8:35 pm

Yue krallte sich darauf ganz fest an Rutari ran und war total glücklich. Sie sah zu Rutari hoch und musste glücklich lächeln. Sie hoffte innerlich ihm eine große Hilfe zu sein, sie würde auch alles dafür tun, denn sie liebte ihn und wollte ihm helfen. "Wohin gehen wir jetzt Rutari?!", fragte Yue ihn dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 8:57 pm

"Ich weiß es nicht. Denn ich reise schon seit vielen Jahren... Und meine Reise ist schon immer eine Reise ins ungewisse gewesen...", sagte er leise und starrte dabei in den Himmel, lief aber trotz allem weiter. Das Dorf wurde hinter ihnen immer kleiner und vor ihnen der Weg in die Reise des Ungewissen immer deutlicher.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:09 pm

"Lass uns weiter süd-westlich reisen bis wir erstmal an einen kleinen Wasserfall kommen und wir uns dort die Nacht überlegen können, wohin wir gehen! Ich glaube wir haben viele Möglichkeiten!", schlug Yue vor und sah zu Rutari hoch. Sie kannte sich zwar nicht wirklich hier aus, aber sie wusste wo der Wasserfall war und welche Dörfe in der Nähe lagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:14 pm

"Ich bin erst aus dem Sueden gekommen. Dort muessen wir nicht hin. Wir werden einfach laufen, laufen bis wir an das naechste Dorf gelangen. Wie ich es auch schon immer tat. Wenn du muede bist, dann schlaf'. Ich werde dich tragen. Ich werde dich mit mir nehmen wohin auch immer ich gehe. Wenn du hungrig, oder durstig bist, sag' es mir. Ich werde dir etwas auftreiben.", sagte Rutarius leise und trug sie weiter auf seinen Armen. Er lief immer weiter Richtung Norden. In den Norden, dort wo das Dorf Talima liegen musste. Doch wusste er nicht wie weit es noch sein wuerde, was sie unterwegs erwarten wuerde, geschweigedenn ob noch andere Doerfer vor ihnen liegen wuerden. Doch eines wusste er genau. Er wuerde dieses Maedchen, nein, er wuerde Yue, seine Geliebte, beschuetzen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:18 pm

"Oh ja.. Stimmt! Das hast du gesagt!", sagte Yue etwas verlegn und kratzte sich an ihe Wange. "Nunja! Dann lass uns in den Norden weiter ziehen! Dort müsste ja glaub ich ein Erddorf liegen! Das Erdvolk, mit welchem wir auch im Frieden leben, also.. mein Dorf tut dies! Denn sie geben uns was und wir ihnen!", meinte sie und musste etwas überlegen. "Sie sind sehr weise und können dir bestimmt deine Fragen beantworten!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:22 pm

"Die Frage ist ob sie es wollen.", sagte Rutarius rau, "Niemand redet gerne ueber das Dorf Kanua. Das hat Gruende. Ueber die ich nicht reden moechte." Er wirkte mit einem mal wieder kuehl und weit fort, fremd. Er konnte seinen Stimmungswechsel nicht erklaeren oder verhindern, und das wollte er auch nicht.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:24 pm

"Ist schon ok! Aber fals du jemals darüber reden möchtest! Dann kannst du mit mir sprechen, denn ich werde dir immer zu hören und ich will auch alles verstehen um dir vielleicht zu helfen!", sagte Yue lächelnd darauf und legte sanft ihre Hand auf Rutaris Wange. "Wir bekommen das schon hin! Ganz sicher!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:30 pm

"Ja...", fluesterte er leise, kuehl. Schwach laechelnd sah er vorraus. Wer weiß was sie noch erwarten wuerden? Auf wen sie noch treffen wuerden? Ob seine Antworten jemals beantwortet wuerden.. Wer weiß das schon... Er wusste das nicht.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Bloody Moon   Do Mai 06, 2010 9:33 pm

Yue lächelte sanft darauf und ging dann von Rutaris Armen runter. Sie nahm ihn ehr an ihre Hand und zog ihn etwas vorwärts. "Weißt du? Wenn wir in dem Dorf sind, sollten wir erstmal eine kleine Pause machen! Ider willst du lieber weit weg von anderen sein, wenn du eine Ruhepause nimmst?!", fragte sie ihn.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bloody Moon   

Nach oben Nach unten
 
Bloody Moon
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Harvest Moon Bauer
» N.K. Jemisin - Dreamblood: The Killing Moon & The Shadowed Sun
» Geburtstagsgrüße vom Fairy Piece
» [RPG] Lost to the moon (25.07.14)
» Astronaut on the Moon [Revell 1:9]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Akatsuki Lovers :: RPG´s :: Allgemeine RPG´s-
Gehe zu: