Konnichi Wa to kangei sareru no naka ni Akatsuki Lovers^^
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Meinde Gedanken zu ihren Zielen
Mo Dez 27, 2010 12:25 am von Kisame

» Deidara
So Dez 26, 2010 10:38 pm von Kisame

» Itachi
So Dez 26, 2010 10:25 pm von Kisame

» Kisame
So Dez 26, 2010 9:28 pm von Kisame

» Ich bin ZURÜCK x3
So Dez 26, 2010 9:03 pm von Kisame

» hallo auch
Mo Aug 23, 2010 9:43 pm von Gast

» Mythische Welt
Mo Mai 17, 2010 8:02 pm von Gast

» Bloody Moon
Sa Mai 15, 2010 2:53 pm von Gast

» Immer wieder sterben.. [Wochenend-RPG]
Fr Mai 14, 2010 9:22 am von Gast

» Machtkämpfe, werden am Ende alle verlieren?
Mi Mai 05, 2010 2:39 pm von Gast

» Ita's Text/Gedichte
Sa Mai 01, 2010 2:06 pm von Itachi

» Deidara´s Gedichte
Fr Apr 30, 2010 12:42 am von Deidara

» Reise ins Chaos
Mi Aug 12, 2009 4:21 am von Deidara

» Das Zwillingsschwert
Di Aug 11, 2009 2:36 am von Deidara

» Zurück kommende Finsterniss
Do Jun 04, 2009 12:20 am von Gast

Kalender
Partner
UR-Radio UR-Radio Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste

KittyShare


Teilen | 
 

 Die 13 schlafenden Götter

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Die 13 schlafenden Götter   Sa Okt 04, 2008 11:54 pm

In einem unbekannten Japanischen Alter gab eine Saga,und zwar die Saga der 13 Götter.Sie herrschten über diese Welt.Doch eines Tages geschah das unfassbare.EIn Monster,sein Name Oroshi,der Linwurm,kam auf die Menschenwelt und drohte jedes Lebewesen zu seinem Sklaven zu machen.Er wollte aus der friedvollen Welt,eine Welt der Finsterniss machen.Doch dies wussten die 13 Götter zu verhindern.Sie verbannten Oroshi in einen Schrein,der Nagami Schrein,den man nicht finden konnte.Aber damit büsten die 13 Götter mit ihren Leben.Und so verschwand die Saga der 13 Götter.Viele Menschen behaupteten die Götter seien gestorben,andere behaupteten sie seien im Himmel und wachten über alle,aber andere sagten das sie schliefen.Doch keiner führte die Saga weiter und sie starb aus.Bis nach aber tausenden Jahren.Die Menschheit lebte in der jetztigen Zukunft,keiner glaubte mehr an Geschichten für früher.Vielleicht nur welche die die Geschichte von früher in Ehre hielten.Sie lasen in alten Schriftrollen,die Wiederauferstehung von Oroshi.Doch sicher waren sie sich nicht ob dies stimmte.Deshalb legten sie die Schriftrollen zur Seite.Doch eines Tages geschah es,der Himmel wurde schwarz und man hörte ein furchteinflößendes Brüllen eines wilden Tieres.Die,die die Geschichte nicht glaubten,glaubten sie jetzt doch.Die Wiederauferstehung Oroshis war da.Doch was tun,wenn er wirklich wieder aufersteht?Man konnte nichts tun,nur hoffen das die Götter wieder auferstehen,und zwar aus ihren tausendjährigen Schlaf.
In einer weiteren Schriftrolle stand außerdem,das 13 Auserwählte,einen Gott in sich tragen,aber diesen müssen sie ersteinmal erwachen lassen..........

Hier die Götter und ihre Fähigkeiten:
Spoiler:
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Steckbrief:

Name:
Vorname:
Alter:(nicht jünger als 17)
Name des Gottes:
Fähigkeit des Gottes:
Erwachter Gott:: schon erwacht/noch nicht erwacht
Charakter:
Aussehen:

Geschichte:(hängt ab ob der Gott bereits erwacht ist oder nicht)

Regeln:

1)Steckis werden bitte an mich geschickt
2)Falls es vorkommt,das zwei Spieler den gleichen Gott haben,entscheide ich wahrscheinlich wer den Gott bekommt oder schreibe/frage den jenigen
3)Bitte Roamschreibstil verwenden! Rede: "...." Gedanken: kursiv
4)Kein PG!
5)Falls Fragen auftreten zu den Göttern oder so bitte an mich wenden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
mein stecki:

Name: Mizukashi
Vorname:Shiranui
Alter: 17
Name des Gottes:Amaterasu,Sonnengöttin
Fähigkeit des Gottes: -kann die Sonne beherrschen
Erwachter Gott:: noch nicht erwacht
Charakter:nett,freundlich,hilfsbereit,sie zeigt meist Mut in manchen Sachen.
Aussehen:
https://redcdn.net/ihimizer/img377/9991/xthewheeloffortunebyhizpb7.jpg

Geschichte:Shiranui lebt in einer Familie die sehr oft auf Traditionen achtet und so muss sie auch leben.Da sie nicht weiß das sie in sich einen Gott trägt weiß sie auch nichts,warum sie vor einigen Wochen ein Mann ansprach der sie für die Sonne hielt.Sie war danach sehr verwirrt und fragte sich oft,was sie sei.Sie lebt zwar nach Traditionen,aber glauben tut sie sie lieber nicht,da sie eigentlich ganz normal leben möchte.Doch seit dem Tag,wo der Mann sie ansprach,kann sie das nichtmehr.

von FreekStyle

Name: Asakura
Vorname: Shark
Alter: 18
Name des Gottes: Nuregami, Göttin des Wassers
Fähigkeit des Gottes: Regen/hagel, Wasserkontrolieren, Wassermanipulation, Dematerialisierung
Erwachter Gott:: schon erwacht
Charakter: schläfrig, ruhig, nervös (in der gegenward schöner frauen/mädchen)
Aussehen:
http://destroyers-of-peace.com/DoP/bilder/Cloud_Strife____by_adonihs.jpg

Geschichte:
Shark war ein Straßen kid, das frü lernen musste zu kämpfen, er trainierte sein ganzes leben lang hart. Mit 12 erwachte Nuregami in ihm, er lernte zwa sehr langsam nur die kontrolle, aber jetzt kann er schon sehr gut mit den kräften Nuregami´s umgehen. An sich ist er eher der ruhige typ, er kämpft nur in legalen kämpfen, bei kampfsport turnieren oder in Tempeln gegen die Tempeldiener oder Großmeister, das nur um stärker zu werden. Da er immer alleine war fingen ihm mit der zeit die anderen menschen an unwichtig zu werden weshalb er zu eine mKopfgeld-Jäger ohne etik oder ehrgefühl wurde.

von MikoUchiha

Name: Akashiya
Vorname: Eveline
Alter: 17- Jahre
Name des Gottes: Gekigami, Gott des Donners und des Blitzes
Fähigkeit des Gottes: beherrscht Donner und Blitz
Erwachter Gott: schon erwacht
Charakter: misstrauisch, äußerlich kalt,…

Aussehen:
https://2img.net/h/i440.photobucket.com/albums/qq128/ookami-kiba/Blue_Anime_background.jpg

Geschichte: Eveline stammte von einem großen Clan ab, der sehr strenge Regeln hatte. Das Mädchen wurde so erzogen wie ihr Vater es wollte, wenn sie mal nicht gehorchte, wurde sie dem entsprechend bestraft.
Eines abends dass selbe Spiel. Eveline gehorchte ihrem Vater nicht und wurde dem entsprechend bestraft, doch diesmal war es nicht wie immer. Das Mädchen spürte die Schmerzen nicht und draußen tobte ein heftiges Gewitter. Das Mädchen lief darauf ohne ein Wort zu sagen einfach davon, doch dies erst nach dem sie ihren Vater das Leben nahm. Ab dem Moment an, war der Gott des Donners und des Blitzes in ihr erwacht. Keiner wusste wer sie wirklich war, oder woher sie kam, denn sie sprach nie darüber. Sie kehrte ihrer Vergangenheit den Rücken und versuchte draußen in der Welt neu anzufangen….

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:12 am

Shark, der wieder von einer erfolgreichen Kopfgeld-Jagt kam und soeben sein Geld kassierte, ging sehr desinterresiert und geistes abwesend durch die Verdreckten seitenstraßen Tokyo´s.
Er war nicht sehr in schwizen gekommen beim kampf gegen einige Streetfighter Gangs die er für einen Grundstücksbesitzer eleminieren musste.
Beim gehen durch die gassen schlurfte er öffter mit seiner hose über den boden, sein Langer schwarzer mantel flatterte etwas im wind und seine frisur verdeckte wie so oft seine wolfsartigen kristallblauen augen.
Seine Schwerter die ungefähr auf höhe seiner hose am mantel befestigt waren klackerten wenn der wind sie langsam streifte, doch es störte ihn nicht da er schon an seinen nächsten auftrag denken musste.
Er machte sich auf den weg zum anwesen der familie Mizukashi, er sollte für das familien oberhaupt ein päckchen transportieren, das einige schriftrollen über die sage der alten götter beinhaltete.
Dies war dem familien oberhaupt eine hohe summe wert, da sie nicht alle bedeutungen entschlüsseln konnten und es sehr wichtig für sie schien, Shark war es egal, er wollte nur seine belohnung kassieren.
Nach seinem schlendern durch die gassen kam er an ein Parkhaus in dem schon sein Motorad auf ihn wartete, mit diesem fur er zum anwesen der familie Mizukashi, es dauerte fast 2 stunden bis er vor dem tor des anwesends zum halten kam.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:17 am

Shiranui schlenderte wieder durch das Haus ihrer Familie,bis sie dann aufeinmal ein Motorad hörte.Sie rannte schnell zum Tor und machte es etwas auf.Sie sah raus und fragte dann,"Ja?Wer seit ihr?",dabei sah sie den Fremden genau an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:29 am

Shark stellte den motor der maschine ab und stieg runter.
Er ging nah ans tor und sah das mädchen an, er wurde leicht nervös, das wurde er immer in der nähe von schönen frauen.
"Ich, ich bin Shark, Shark Asakura"
Er wusste nicht ob er ihr sagen sollte das er ein Kopfgeld-Jäger war, da die meisten leude bei dem word schon panik bekamen.
"Ich bin hir da der herr des hauses mir einen auftrag angeboten hatte"
Shark ging mit seinen händen leicht durch sein haar wodurch man seine Wolfsähnlichen kristallblauen augen sehen konnte, man sah in seinem gesicht eine leichte röte.
"Dürfte ich vielleicht reinkommen um mit dem Herrn des Hauses zu sprechen?"
Shark war das gespräch seit er die junge frau gesehen hatte eigentlich egal, er wollte sich eigentlich nur mit dem hüpschen mädchen unterhalten.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:34 am

Shiranui nickte und öffnete das Tor."Bitte folgt mir....Ach..mein Name ist Shiranui Mizukashi...Ich bin die Enkelin des Haus Herren.....Ihr könnt euer Motorrad mit in den Hof stellen....",sagte sie höfflich und lächelte."Ja genau...ihr seit es...Mein Großvater hat euch erwähnt...er hat das Päckchen schon bereit gestellt",erwähnte sie noch und sah zu Shark.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:42 am

Shark schob sein Motorad auf den hof des anwesens, er schaute mit einem kurzen rundumblick alles an.
Da er auf der Straße aufwuchs hatte er noch nie so ein riesiges und sauberes anwesen gesehen, er war verwundert, ließ es sich aber nicht anmerken.
"Gut, wo ist das päckchen?"
Er gukte Shiranui an und dachte sich nur, Die enkelin des Hausherren ist ganz schön süss, aber ich glaub mit leuten wie mir würd die nie um die hauser zihen.
Nachdem er das Motorad abgestellt hatte ging er sehr nahe zu Shiranui und wusste nicht was er ihr sagen sollte.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:48 am

"Bitte kommt mit mir....ich bringe euch zu meinen Großvater...er wird dich schon erwarten,deshalb sollten wir gehen",sagte Shiranui lächelnd und sah weiter zu Shark.Dabei kam dann aufeinmal eine Bedienstete und hatte das Päckchen in der Hand."Oh....was machst du denn hier Nami?",fragte Shiranui erstaunt."Euer Großvater meinte das ich es euch bringen sollte..er hat grade keine Zeit...",erklärte Nami,die Bedienstete,zu Shiranui und Shark.Shiranui sah nur erstaunt zu Nami und nahm das Päckchen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:55 am

Shark lächelte die bedinstete kurz an und sah den wieder zu Shiranui, er wollte sie fragen ob sie vielleicht mal mit ihm Essen geh wollte, doch er traute sich nicht.
"Und, das ist das päckchen?, wegen som klein ding so viel aufregung? Naja eigentlich kanns mir auch egal sein"
Er gukte in den himmel und dan wieder zu Shiranui.
Man sah richtig wie der wind stärker wurde und die sonne leicht verdunkelte, doch es konnte nicht regnen da shark es mit seinen kräften verhinderte.
"Soll ich das Packchen jetzt kriegen oder willst du es behalten?"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 12:58 am

Shiranui sah darauf zu Shark und gab ihm das Päckchen,"Da bitte....",sagte sie kurz.Die Bedienstete verschwand darauf sofort mit einen lächeln."So...naja....ihr müsst dann wieder gehen oder?",fragte Shiranui dann schüchtern und sah etwas zur Seite,"Vielleicht werden wir uns ja mal wieder sehen,Shark....das würde mich freuen"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:07 am

Die leichte röte in seinem Gesicht wurde immer knalliger als sie sagte das sie sich über ein wiedersehen freuen würde.
"Ehmmm, bestimmt ich muss doch das Packet wieder zurück bringen nach der Analyse und mich würd es auch freuen dich wieder zu sehen Shiranui"
Er schob sein motorad vor das Tor des anwesens nachdem er das packet in seinem mantel verstaute, er schaute nochmal zu Shiranui bevor er sich auf seine Maschine setzte.
"Bis später, hoffe ich"
Sagte er noch zu ihr bevor er in richtung der Institution für gelerte des Fachwissens machte, der ort wo er das Päckchen abliefern sollte.
Es dauerte eine fahrt von 20 minuten bis er dort an kam, er stieg vom motorad ab und ging in das große gebeude.
"hallo jemand hier?"
Nachdem er sich umschaute, traf er einen der Professoren der ihm das Päckchen abnahm und es ins hauptarchiv brachte.
Shark gukte sich dabei in den neben archiven um und stöberte durch einige bücher.


Zuletzt von FreekStyle am So Okt 05, 2008 1:34 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:13 am

Shiranui lächelte und winkte Shark hinterher,danach schloss sie das Tor und ging wieder in das Haus rein.Danach kam ihre Mutter zu ihr und sagte,"Shiranui meine Liebe...du müsstest etwas für mich erledigen....Bitte geh mal etwas für mich holen...es sind nur zwei Bücher...",Shiranui nickte und ging nach fünf Minuten los.Sie lief in Richtung Stadt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:25 am

Shark musste nicht lange warten bis er den umschlag mit den ergebnissen bekam, er steckte den umschlag sowei das päckchen mit den schrifftrollen in seinen mantel und verließ das gebeude.
Ihm viel ein das er noch in die Bücherei musste um etwas abzuhohlen was er sich dort hinliefern ließ.
Er stieg auf sein motorad und fuhr in richtung Stadt, er brachte nur 20 Minuten bis er bei der Bücherei ankam, er stieg vom Motorad ab und ging hinein.
"Hallo, mein name ist Shark Asakura, ist hier etwas für mich gelieftert worden?"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:27 am

Shiranui kam nach etwa 30 Minuten in der Bücherei an und sah das Motorrad,"Oh....das kenn ich doch....Er scheint wohl auch hier zu sein?",fragte sie sich und lief rein.Sie ging zur Rezeption und bemerkte Shark,"Oh...Hallo Shark...das war ja ein schnelles Wiedersehen..",sagte Shiranui erfreut und lächelte Shark an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:36 am

"Shiranui"
Shark wurde wieder leicht rot im gesicht.
"Stimmt, freut mich das wir uns hier treffen"
Er wusste nicht was er sagen sollte.
"Und was machst du hier?"
Wärend er fragte bekam er von dem man an der Rezeption ein Packet.
"Danke"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:38 am

"Ach....ich hole nur zwei Bücher für meine Mutter ab...sie möchte gerne kochen...deshalb brauche ich zwei Kochbücher alt Japanischer Art.",meinte Shiranui.Die Frau an der Rezeption nickte und gab Shiranui genau die zwei richtigen Bücher."Danke schön",sagte SHiranui freundlich und nahm die Bücher,"Wollen wir gehen Shark?Oder musst du noch etwas erledigen?",fragte sie dann Shark lächelnd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:42 am

"Ehhm nein, hab alles"
Er steckte das päckchen in seinen mantel und ging mit Shiranui aus der Bücherei, direkt zu seinem Motorad.
"komm ich fahr dich wenn du willst"
Er lächelte sie an und überlegte imernoch ob er sich entlich trauen würde sie zu fragen.
Doch er entschied sich dafür noch etwas zu warten.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:44 am

Shiranui sah erstaunt zu Shark,"Oh...Oha...Das wird dann jetzt wohl mein erstes mal auf so einer Maschine....aber ich nehme dankend an....so etwas wollte ich schon immer einmal erleben",sagte Shiranui glücklich und nickte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:49 am

Er nahm Shiranui die bücher ab und steckte sie in den mantel, in dem viel platz war, er setzte sich auf die maschine.
Er knackte noch kurz mit dem genick nach links und reckts und sagte.
"halt dich aber gut an mir fest, ok"
Er lächelte sie an, als sie auf dei maschine stieg startete er.
Es war keine weite strecke, aber mit ihr zusammen kam es ihm länger vor, es amchte ihm mehr spass die kurven langsam zu nehmen und auf den graden zu beschleunigen.
Vor dem tor kam er dan jedoch zum stehen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 1:52 am

Shiranui hielt sich an Shark fest,sie genoss den Wind und die Sicht.Noch nie hatte sie sowas erlebt,aber doch war es schon lange ihr Traum.Sie genoss die Fahrt richtig und würde sie immer wieder gerne wiederholen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:03 am

Das tor war noch offen weshalb shark langsam reinfahren konnte, er fur direkt bis zum gebeude eingang.
Er gab Shiranui den umschlag und das päckchen mit den schrift rollen und stieg ab um zu dem Hausherren zu gehen.
Es dauerte bis er zeit hatte doch entlich konnte er zu ihm.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:07 am

Shiranui nahm den Umschlag und die Bücher wieder an sich.Sie ging zu Shark und sagte dann,"Ich bringe dich zum Hausheern ok?",sagte sie und brachte Shark dann zu ihrem Goßvater,"Großvater?Besuch für dich...",meinte sie dann und lies Shark ins Zimmer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:11 am

Shark trat ein und gukte sich im büro von Shiranui´s Großvater um.
"Hallo, ich bin Shark, ich hab ihren auftrag erledigt"
Nach dem er sich umgegukt hatte setzte er sich auf den stul auf der andern seite des schreibtisches.
"Sie haben eine bezaubende Enkelin"
Wobei Shark wieder leicht rot wurde.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:17 am

Shiranuis Großvater nickte und sah zu Shark,"Freut mich dich kennen zulernen......Gut ok...Danke nochmals....ihre Abfindung bringt ihnen nacher einer der Bediensteten...Gab es denn irgendwelche Komplikationen?",fragte er noch nach.Shiranui wurde bei Sharks letzten Worten etwas rot und hielt sich leicht die Wange.Ihr Großvater bemerkte dies und sagte noch dazu,"Ich finde sie ebenfalls bezaubernd....danke für ihr Lob"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:22 am

Shark lächelte den man an.
"Sie haben mich beauftragt, sie müssten wissen, bei mir gibt es nie komplikationen"
Es hörte sich zwar eingebildet an, aber er war nich umsonst der beste.
Er lehnte sich nach forne und flüssterte zu Shiranui´s Großvater.
"ich würde ihre Enkelin gern mal zum essen ausführen, natürlich nur mit ihrer erlaubniss"
Höfflich und bestimmt so wie es sich gehörte.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:24 am

Shiranui sah gespannt zu den beiden und verstand leider nicht,was sie da beredeten.Aber ihr Großvater grinste nur und willigte ein,"Aber natürlich geht das......Aber passt bitte gut auf sie auf.....denn auf den Straßen gibt es viele Irre",meinte ihr Großvater nur und war sofort einverstanden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:27 am

Shark lehnte sich zurück und lächelte.
"Sie müssen sich keine sorgen machen, mich meiden die leute auf der Straße, sie wissen das man sich nicht mit mit anlegt, sie haben genug respect vor mir"
Er stand auf und ging mit Shiranui vor die Tür.
"Ich wollte dich fragen ob du mit mir essen gehen würdest?"
Shark wurde als er fragte wieder etwas rot im gesicht.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:30 am

Shiranui sah sehr erstaunt zu Shark und wurde selbst etwas rot,"Ja.....das würde ich....sehr gerne....",sagte sie stockend,da sie sehr überascht war und sich auch darüber freute,dies war für sie das erstemal.Ihr Großvater sah zufrieden in seinen Zimmer und machte sich weiter an seine Arbeit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:40 am

Shark war sehr froh darüber das sie ja gesagt hatte.
"Cool, ich hol dich dan um 7.oo Uhr ab"
Als Shark das haus verließ konnte man seine freude an seinem gesichts ausdruck sehen.
Er wank ihr nochmal zu bevor er los fuhr.
Als er in seinem Apartment war zückte er sein handy und reservierte in einem Restaurant.
Er zog deinen Mantel aus und zog sich schicke kleidung an, ein Weißes Hemd, Schwarze hose, Schwarze Schuhe, Lederjacke und setzte sich noch eine sonnen brille auf.
Nach dem umzihen ging er in das Parkhaus und stieg in seinen 1971-ger Ford Mustang (Klick ^^, Der hier nur in Schwarz).
Nach der fahrd zum anwesen von Shiranui´s Großvater, wartete er noch kurz vor der tür bevor er klopfte.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:44 am

Shiranui war richtig nervös und machte sich hübsch.Sie machte ihre Haare richtig und zog sich ein schwarzes Kleid an,was bis zu den Knien ging,es hatte eine kleine ähnlichkeit mit einen kurzen Kimono,da die Ärmel nach unten hin breiter wurden.Sie sprühte sich noch etwas mit Parfüm ein und ging dann raus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:53 am

"WoW"
Shark wurde sehr rot, als er Shiranui so sah.
Er führte sie zu seinem auto und öffnete ihr die tür.
Nachdem sie eingestiege nwar schloss er die tür und stieg auf seiner seite ein.
Er fuhr in richtung des Restaurantes wo er reseviert hatte und gukte dabei öffter verlegen zu Shiranui.
Als sie vor dem feinen Japanischen Restaurant anhielten öffnete ein Paje die türen und Parkte den wagen.
Der Ober brachte die beiden zu ihrem Tisch.
Nachdem die beiden platz genommen haben gukten sie in die karte.
"Du siehst wunderschön aus in diesem kleid, nich das du es sons nicht tus aber, wow"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 2:56 am

Shiranui wurde noch röter und sagte dann verlegen,"Hehe.....das ist ja freundlich....Aber dasKompliment muss ich wirklich auch zurück geben....Du hast dich wirklich schick für diesen Abend gemacht...hehe",dabei wurde sie noch etwas röter und lächelte nurnoch verlegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:05 am

"Naja, für eine Frau wie dich, weich ich gern mal von meine mNormalen kleidungsstyle ab"
Er war sehr verlegen als sie ihm ein kompliment machte und wurde wieder etwas röter.
Shark versteckte sein knallrotes gesicht hinter der speise karte und schaute manchmal hoch um in Shiranui hüpsches gesicht zu schauen.
Der kellner kam an den Tisch und fragte was sie den bestellen wollen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:08 am

Shiranui kicherte nur etwas.Sie sagte dann ihre kleine Bestellung auf und sah rüber zu Shark.Sie war sehr schüchtern,aber versuchte diese hinter ein zartes lächeln zu verbergen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:12 am

Shark brachte seine bestellung nur leicht stotternd herraus, da er beim sprchen leicht stolperte bei einigen wörtern da er sehr nervös war.
Er schaute Shiranui an und versuchte seine nervosität und schüchternheit zu verbergen indem er es ihr gleich tun wollte, seine versuche zu lächeln aber zeigten immer mehr nervösität.
Nach langem gegenseitigen anschauen überlegte Shark was er wohl sagen könne, er hatte sowas ja noch nie zuvor gemacht und wusste nicht was er sagen sollte.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:16 am

Shranui lächelte immernoch und fragte dann,"Erzähl mal etwas über dich...Das was du bei meinen Großvater gemacht hast fand ich sehr interessant..aber deine Person find ich viel interessanter",dabei klang sie neugierig,aber dennoch höfflich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:23 am

Ich soll ihr etwas über mich erzählen, oha.
Er überlegte gut und wusste ers nich was er sagen sollte.
"Naja ich bin eigentlich ein sehr rugier typ, bin nicht so daran interresiert mit anderen irgendwas zu unternehem. Und an sich is mein Job nicht so interresant wie es aussiht und auch nicht so wie der heute, oft ist man auch gezwunge nandere zu verletzen oder manchmal soga zu töten, was mir zum glück bis jetzt erspart geblieben is"
Er bolog sie dies bezüglich, da er nicht wollte das sie wusste das er schonmal getötet hat.
"Naja ich fing früh an zu kämpfen und fing mit einfachen straßen Jobs an, meine eltern sind gestorben als ich 5 war und ich lebte alleine und musste was aus mir machen und ich hab es geschaft mit harter arbeit und selbstvertrauen"
Er erzählte ihr nicht wie seine eltern gestorben sind da er die verabredung nicht versauen wollte.
"Und was ist mit dir, ich bin sehr daran interresiert wie du so bist, außer der kurzen zeit die wir uns kennen"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:32 am

Shiranui sah etwas besorgt zu Shark rüber,da es ihr Leid tat,das er seine Eltern so früh verlor."Naja...was kann ich erzählen....hmm..",meinte sie bloß kurz und überlegte."Naja....Du weißt ja das ich im Mizukashi Clan lebe...und naja....viele denken es ist einfach so zu Leben....doch missachten sie die Regeln,die man dort beachten muss...Schon früher habe ich gelernt immer höfflich zu sein,gerade zu laufen und auch bei schweren Entscheidungen zu lächeln,auch wenn es sehr oft schmerzlich war.Aber....da ich jetzt Älter bin,brauch ich diese Regeln nicht mehr so zu beachten,da ich sie gelernt habe...aber was aufregendes ist mir noch nie passiert....außer das wir seit kurzen erlebt haben....das hat meinen Grauen Alltag wirklich verschönert",erklärte SHiranui dann und legte wieder ihr zartes Lächeln auf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:38 am

Shark fand das sich das anhörte als hätte man sie ihr leben lang nur erzogen und weggesperrt, so das ihr nix aufregendes passieren konnte.
"Wenn du willst zeig ich dir viel von meinem leben, das könnte vielleicht aufregend für dich sein"
Er lächelte dabei. Der kellner kam mit dem Essen und Servierte.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:43 am

Shiranui lächelte nur und hatte einen glücklichen Gesichtsausdruck,"Das wär toll....darüber würde ich mich sehr freuen...endlich mal etwas Ablenkung...",sagte sie glücklich.Dabei wurde ihr ganz warm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:50 am

Obwohl, das essen serviert wurde, hatte Shark keinen hunger, er wollte einfach nur Shiranui anguken.
"Wir können ja schon heute damit anfangen"
Er lächelte und gukte ihr mit seinen schüchternen wolfsähnlichen kristallblauen augen direkt in ihre wunderschönen braunen augen.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:53 am

Shiranui lächelte,"Liebend gerne.....aber zuerst muss ich mit meiner Großmutter etwas bereden....da sie wieder mit einer bestimmten Sache anfängt",erklärte Shiranui und sah in Sharks blaue Augen,sie verlor sich schon fast drinn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:56 am

Shark gukte leicht verwundert.
"Etwas bereden? ist es etwas wichtiges?"
Shark war sehr nachdenklich was seine mblick aber nicht anzusehen war.
Er lächelte und zog sein Handy aus der Tasche und schob es über den tisch.
"Hier, den mach doch jetzt kurz"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 3:59 am

Shiranui sah etwas verwundert zu Shark,aber lächelnd,"Aber sie ist krank..und in ihrem Zimmer ist kein Telefon....sie hasst diese neu modischen Dinge....und dieses Thema...eigentloch mag ich es nicht....aber sie bespricht mit mir immer etwas über Götter....Weißt du....SIe ist jemand...die die Anwesenheit von Göttern spührt...deshalb lässt sie mich kaum gehen...",erklärte SHiranui und sah zu Shark,"Glaubst du an Götter?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:03 am

Shark lehnte sich zu ihr nach vorne und flüsterte ihr ins Ohr.
"Ich finde das thema zwa nicht berauschend und bin auch nicht Gottesfürchtig, aber ich selbst bin auch ein Gott"
Er lehnte sich wieder zurück und lächelte.
"ich würde sie gern mit dir besuchen und ich werd sie schon überzeugen können, das du mit mir los kannst"
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:07 am

"Ein.....Ein Gott?Das heißt...du trägst einen Gott in dir?WOW...ich meine....du gehörst zu den 13 Göttern die gegen Oroshi antreten müssen?Ich kenne diese Saga sehr gut.....mit dieser bin ich aufgewachsen....und es würde mich wirklich freuen und auch sehr gut helfen...wenn du mit mir kommen würdest und meine Großmutter zu überzeugen....",meinte Shiranui flüsternt zu Shark.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:13 am

"Das ich einen in mir trage, das hört sich so an als würde ich mir mit irgend so einem wesen den körper teilen, ich weiß nur das ich sachen beherrsche die andere nicht können und das ich mit einem Gott reden kann"
Shark würde ihr am liebsten gleich hier im rstaurant eine kleine demonstration geben, doch er wollte es nicht vor den unwürdigen menschen tun.
"Komm lass uns gehen"
Er lächelte sie an wärend er das sagte.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:18 am

"Ja gerne....",meinte Shiranui lächelnd und stand auf,sie verlies dann mit Shark das Restaurant.Als sie draußen war,sah sie hoch zum Mond,"Er ist heute wieder schön.....er strahlt immer irgendetwas besonderes aus",meinte sie dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:22 am

"Du hast recht, aber er macht mehr, zb. mich mch macht er stärker"
Er lächelte als das auto vom Pajen gebracht wurde öffnete er ihr die tür und stieg danach selbst ein.
Sie fuhren los in richtung des anwesens ihrer Familie um ihre Großmutter zu besuchen.
Er hielt vor der tür und stieg aus, er öffnete ihr die tür und folgte ihr in die gemächher ihrer Großmutter.
Nach oben Nach unten
Itachi
Suzaku
Suzaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 73980
Alter : 26
Reputation : 3
Yen : 66732
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:25 am

Nach kurzer Zeit kamen sie bei Shiranuis Großmutter an.Als sie drinne waren,erwartete sie die beiden schon,"Ah,,,es freut mich einen weiteren Gott begrüßen zu dürfen....Du trägst Nuregami mit dir nicht wahr?Die Wasser-Göttin wenn ich mich nicht täusche?",fragte dann die großmutter und sah freundlich zu Shark.Shiranui sah nur zu ihrer Großmutter und wünschte ihr einen angenehmen Abnd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   So Okt 05, 2008 4:30 am

Shark lächelte.
"Ja das stimmt"
Er war überrascht das die frau wusste wessen göttliche macht er basas.
"Ich bin hierher gekommen um mit euch zu sprchen, Shiranui meinte ihr müsstet mit ihr reden und das sie deshalb nicht genug zeit hätte"
Shark lächelte die frau an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die 13 schlafenden Götter   

Nach oben Nach unten
 
Die 13 schlafenden Götter
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rotorblätter....was können halbsymetrische ?
» Spinblades Heckrotorblätter Sinn/Wirkung?
» 280mm Blätter
» Gedenkblätter und Vignetten
» Wo findet man günstige, halbsymmetrische Rotorblätter?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Akatsuki Lovers :: RPG´s :: Allgemeine RPG´s-
Gehe zu: