Konnichi Wa to kangei sareru no naka ni Akatsuki Lovers^^
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Meinde Gedanken zu ihren Zielen
Mo Dez 27, 2010 12:25 am von Kisame

» Deidara
So Dez 26, 2010 10:38 pm von Kisame

» Itachi
So Dez 26, 2010 10:25 pm von Kisame

» Kisame
So Dez 26, 2010 9:28 pm von Kisame

» Ich bin ZURÜCK x3
So Dez 26, 2010 9:03 pm von Kisame

» hallo auch
Mo Aug 23, 2010 9:43 pm von Gast

» Mythische Welt
Mo Mai 17, 2010 8:02 pm von Gast

» Bloody Moon
Sa Mai 15, 2010 2:53 pm von Gast

» Immer wieder sterben.. [Wochenend-RPG]
Fr Mai 14, 2010 9:22 am von Gast

» Machtkämpfe, werden am Ende alle verlieren?
Mi Mai 05, 2010 2:39 pm von Gast

» Ita's Text/Gedichte
Sa Mai 01, 2010 2:06 pm von Itachi

» Deidara´s Gedichte
Fr Apr 30, 2010 12:42 am von Deidara

» Reise ins Chaos
Mi Aug 12, 2009 4:21 am von Deidara

» Das Zwillingsschwert
Di Aug 11, 2009 2:36 am von Deidara

» Zurück kommende Finsterniss
Do Jun 04, 2009 12:20 am von Gast

Kalender
Partner
UR-Radio UR-Radio Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste

KittyShare


Teilen | 
 

 The Mysterious Game

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: The Mysterious Game   So Feb 08, 2009 2:26 am

Story:

Vor einigen Jahren fanden Archäologen
bei Ausgrabungen in verschiedensten Teilen der Welt eigenartige
Objekte aus Stein. Um genauer zu sein waren es runde Steinscheiben,
die alle mit Typischen Verzierungen der jeweiligen Kultur versehen
waren. Zudem war auf jeder einzelnen scheine ein übernatürliches
Wesen abgebildet. Deswegen vermutete man zunächst, dass es so
was wie Talismane seien. Doch es dauerte nicht lange, bis ein
Wissenschaftler die Bedeutung dieser Steinscheiben erkannte. Denn in
ihnen war die jeweils darauf abgebildete Kreatur versiegelt. Als
immer neue dieser „Monster-Disks“, wie sie mittlerweihle genannt
wurden, gefunden wurde, kamen auch immer mehr mehr Leute in den
Besitz solcher Disks.


So führte eins zu anderen, bis
sich daraus ein Spiel entwickelte. Denn es wurden Geräte
erfunden , die es ermöglichten, diese Kreaturen für eine
gewisse zeit aus den Disks zu befreien und sie für sich kämpfen
zu lassen.




Zu den Kämpfen:

Um
einen Solchen Kampf aus zu Tragen benötigt man 3 Dinge.


  1. Jeweils
    eine Monster-Disk

  2. Jeweils
    ein Gerät das es ermöglicht die Kreaturen zu kurzzeitig zu
    befreien und auch zu kontrollieren. Genannt „Battle-Modul“

  3. Ein
    „Spielfeld“ das durch vier Eck-Marken abgesteckt wird.
    Außerhalb eines solchen Feldes können die Kreaturen nicht
    existieren.


Die
Regeln für einen Solchen Kampf sind einfach:

Nach
dem das Spielfeld ab gesteckt ist (Jeder Spieler solle mindestens
zwei Eck-Marken dabei haben) ,können die Spieler ihre Kreaturen
rufen und Kämpfen Lassen.Jeder spiele kann Maximal 3 Kreaturen
kontrollieren.


Jeder
Kampf geht über drei Runden. Eine Runde ist gewonnen, wenn alle
Monster eines Spieler besiegt wurden.




Auch zu beachten:

-Eine
besiegte Kreatur stirbt nicht, sondern wird lediglich in die Disk
zurück versetzt.

-Die
Kreaturen sind unterschiedlich mächtig. Und desto mächtiger
eine Kreatur ist, umso schwieriger ist es sie zu Kontrollieren.

-Zwar
werden die Kreaturen grundsätzlich durch eine Art Telepartie,
die durch das Battle-Modul möglich ist, kontrolliert, aber
gesprochene Befehle sind intensiver und vorallem unerfahrenen Spieler
zu empfehlen.


-Die
Kreaturen sind keine 'echten' Lebewesen und ihre stärke
verändert sich auch nicht mehr.







Zu den Kreaturen:

-Die
Kreaturen können sogut wie jede Gestalt haben von etwas
annähernd menschlichem über einen Furchterregenden Drachen
bis hin zu noch beeindruckenderen gestalten.

-Wenn
man eine Kreatur nicht unter Kontrolle hat, besteht keinerlei Gefahr,
das Sie nur innerhalb des Feldes agieren können, doch die
Kreatur wird nicht gehorchen und tun was sie will.







REGELN:

-Kein
Power Gameing

-Spaß
haben

-mind.
30 Wörter pro Post

-Spaß
haben

-Bitte
schreibt wenn ihr eine Kreatur ruft eine kurze Zusammenfassung was es
ist und was es kann

-Spaß
haben







Steckbriefvorlage:




Name:

Geschlescht:

Alter:

Aussehen:

Erfahrung
im Spiel: (Profi, Anfänger ect.)

Spezialisierung:
(Nacht-Wesen, Drachen o.ä. Muss keine haben)

Charakter:

Vorgeschichte:









Angenommene
Steckbriefe:




von
mir:




Name:
Yuseri Junachi

Geschlescht:
männlich

Alter: 15


Aussehen:https://2img.net/h/i109.photobucket.com/albums/n78/heartbreakinghuntress/JadenYuki.jpg

Erfahrung im Spiel:
Erfahren (wirkt oft wie ein Anfänger)

Spezialisierung:
keine

Charakter:
freundlich, Hilfsbereit, Loyal


Vorgeschichte:
Yuseri war schonn immer ein ganz normaler Junge, der von seinem Onkel
irgendwann ein paar Monster-Disks geschenkt bekam. Seit den zeigte
sich sein Talent für dieses Spiel. Und vorallem auch seine
Begeisterung






--------------------------Story beginnt--------------------------------


Yuseri lief gelang weihlt die Strasse entlang und genoss den Sonnen schein. Er hoffte, dass er bald mal wieder einen Gegner finden würde, denn leider gab es in dieser gegend nicht wirklich viele Spieler. Da er nichts besseres zu tun hatte, beschloss er mal in den Park zu gehen und ab zu warten, ob der Tag noch etwas ineressantes bringen würde.
Nach oben Nach unten
 
The Mysterious Game
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Game of Thrones - Game ?
» The Conflict - Ral Partha Miniatures 1998
» Dan Simmons - Die Hyperion Gesänge
» Game or reality?
» Crown Game Center

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Akatsuki Lovers :: RPG´s :: Allgemeine RPG´s-
Gehe zu: